Gut geplant an Bord!

Wichtige Informationen für Ihre Fahrt

Informieren Sie sich im Vorfeld über die Brücken- und Schleusenzeiten, die Gezeiten sowie das Schifffahrtsrecht. Ein idealer Begleiter ist die Broschüre "Mit dem Boot Kurs auf Barßel & Saterland".

Die Gewässer rund um das Erholungsgebiet Barßel & Saterland eignen sich hervorragend für motorisierten und nichtmotorisierten Wassersport. Da einige Gewässer tideabhängig sind und diverse Brücken und Schleusen befahren werden müssen, haben wir eine spezielle Wassersportbroschüre entwickelt, die alle wissenswerten Informationen beinhaltet. Hier sind auch eine Vielzahl von Kontakten und Ansprechpartnern sowie Gewässerkarten enthalten.

Laden Sie sich die Broschüre (im PDF-Format) auf das mobile Endgerät oder ihren PC.

Urlaub im Bootshafen

Legen Sie an!

Anlegestellen

Nehmen Sie Kurs auf Barßel, gehen Sie im Bootshafen an der Soeste vor Anker, dort können Sie richtig ausspannen und Urlaub machen.

Gastanleger für Freizeit-Skipper und Urlaubsuchende vor den Toren des staatlich anerkannten Erholungsortes Barßel.

Gästeplätze bis 11-Meter-Boote, Slipanlage, Duschen/Toiletten (Behindertentoilette) und Fäkalienannahme im Hafengebiet vorhanden.

Der Sportboothafen Barßel wurde 1995 erstmalig mit der Umweltflagge ausgezeichnet!
Weitere Gastanlegestellen bieten die hiesigen Wassersportvereine an.
Informationen und Ansprechpartner erhalten Sie unter „Wassersportvereine".

Auskünfte über Jahresliegeplätze im Barßeler Hafen erhalten Sie bei der Gemeinde Barßel.

Gemeinde Barßel

Frau Klassen
Theodor Klinker Platz
26676 Barßel
Telefon: (0 44 99) 81 60

Slipanlage:

Herr Kröger
Lerchendamm 14
26676 Barßel
Telefon: (0 44 99) 76 78

Gastanleger/Hafenmeisterin:

Monika Weerts
Ulmenstraße 11
26676 Barßel
Telefon: (0174) 5 45 97 34