Märkte und Messen

Flohmarkt beim Hafenfest

Die Touristik Barßel-Saterland veranstaltet beim Barßeler Hafenfest im August einen Flohmarkt. Anmelden kann man sich dafür jetzt schon.

Das Barßeler Hafenfest findet in diesem Jahr zum 41. Mal statt. Vom 26. bis zum 28. August verwandelt sich der Bootshafen in Barßel in eine Festmeile. Der Flohmarkt am Sonntag, 28. August, wird in Eigenregie vom Touristikverein Erholungsgebiet Barßel & Saterland durchgeführt. Der Markt läuft von 11 bis 18 Uhr, der Aufbau kann ab 7 Uhr stattfinden, teilt Touristik-Geschäftsführer Jens Lindstädt mit.

Kinder, die ihre Spielsachen verkaufen möchten, zahlen keine Standgebühr. Für private Verkäufer gelten 5 Euro pro Meter, gewerbliche Verkäufer zahlen 12 Euro pro Meter. Damit auch alle Verantwortlichen etwaigen Müll wieder mitnehmen, wird mit der Standgebühr eine Reinigungs- und Müllkaution in Höhe von 5 Euro pro Stand berechnet. Diese Kaution wird nach der Veranstaltung nach Vorlage des Quittungsbons wieder ausgezahlt, so Lindstädt.

Anmeldungen sind unter Telefon 04499/938080 oder per E-Mail unter: anfrage@hafenfest-barssel.de erforderlich.

Alles Wissenswerte rund um das Hafenfest findet man im Internet unter www.hafenfest-barssel.de

So, 28. August 2022

11:00 – 18:00 Uhr

Barßeler Hafen
Hauptstraße 1
26676 Barßel