Paddel und Pedal

 

struecklingen-paddel-und-pedal-boot_detail

Naturerlebnis mit Paddel und Pedal

Das Erholungsgebiet Barßel-Saterland ist von Flüssen und Kanälen durchzogen. Es ist ein „Wasserland“. Warum also nur auf den Landwegen per Pedal das Land erkunden?

Eine ganz andere Perspektive eröffnet die Vielzahl attraktiver Wasserwege, das Binnenland kennen zu lernen. Für denjenigen, der gerne in der Natur unterwegs ist, hält das Erholungsgebiet Barßel-Saterland ein durchorganisiertes Naturerlebnis mit Paddel und Pedal bereit. Erkundung zu Land und zu Wasser.

Nach dem Motto: „hier starten – dort abgeben“ können Wasser- und Radwanderer Fahrräder oder Kanus für Tagesausflüge, aber auch für ausgedehntere Rundtouren mieten.

Ein besonderer Clou der Fortbewegung auf dem Wasser: einige Strecken können sowohl flussaufwärts, als auch flussabwärts gefahren werden. In der vielgesichtigen Landschaft zwischen Moor und Meer wird jeder ausgewiesene Rundkurs zu einem Erlebnis.

Die nächtliche Unterbringung gestaltet sich je nach Bedarf feudal oder rustikal.

Bei wechselnden Unterkünften kann das Gepäck auch transportiert werden. Der Rad-Kanu-Wanderer kann in aller Seelenruhe seinen Kurs genießen – denn sein Gepäck wartet schon in der Unterkunft. An den Stationen stehen Trekkinghütten zur Verfügung, die für Übernachtungen mit Schlafsack und Unterlage geeignet sind. Aber auch die Übernachtung in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus, in einem Hotel oder einer Pension ist möglich.

Informationen und Buchungen können bei den jeweiligen Stationen stattfinden:

Paddel- und Pedalstation Barßel
Monika Weerts
Deichstraße (Am Hafen)
26676 Barßel
Telefon 0174 / 545 97 34
E-Mail: barssel@paddel-und-pedal.de
Internet: www.naturerlebnis-paddelundpedal.de


Paddel- und Pedalstation Strücklingen
Peter Herrmann
Hauptstraße 640
26683 Strücklingen
Telefon 04498 / 92 31 290
Mobil 0160 / 90 900 104
E-Mail: struecklingen@paddel-und-pedal.de
Internet:www.pp13.de und www.struecklingen.de