ausfahrt

Tretfloß „Driewgoud“

Die Driewgoud ist ein Tretfloß, das Platz für insgesamt ca. 15 Personen bietet. Von den hinteren 4 Einzelsitzplätzen aus wird mittels Pedal und Kette ein Schaufelrad angetrieben. Ein leicht aufzubauendes Dach schützt vor Wind und Wetter.

Gruppen können das Tretfloß Driewgoud zu Fahrten auf den Gewässern rund um Strücklingen, Barßel, Stickhausen, Potshausen und Rhauderfehn mieten.

Wenn Ihre Gruppe größer ist, können einige Teilnehmer das Floß mit Kanus (1er, 2er, 3er, 4er, 10er) begleiten. Das erhöht durchaus den Spaßfaktor, und unterwegs können die Plätze nach Herzenslust getauscht werden. Sie haben verschiedene Möglichkeiten:

 

 

Tidentour:

Auf der Tidentour nutzen Sie den Wechsel von Ebbe und Flut, um eine schöne Zeit auf dem Floß zu verbringen und am Ende wieder am Ausgangspunkt anzukommen.

Das hat einige Vorteile:
Sie kommen da wieder an, wo Ihr Zuhause (oder Ihr Fahrzeug) ist. Sie können die reine Floßtour unternehmen, ohne andere Medien für den Rückweg zu brauchen. Beim Start von der PP13 in Strücklingen kommen Sie auch dort wieder an und können andere Leistungen wie z.B. den Grillplatz, das Bogenschießen, Kletterevents oder Übernachtung in Anspruch nehmen. Von PP13 nach PP13 sparen Sie die Kosten für Rückholung oder Bringen.

Kombitour:
Das Prinzip von Paddel und Pedal ist die 2-Medien-Tour zu Wasser und zu Lande, meist per Kanu und per Fahrrad. Dieses Prinzip läßt sich mit unserem Tretfloß auch nutzen. Sie fahren mit der Tide Floß und die Gegenrichtung dann Fahrrad, Planwagen, Riesentandem oder auf Schusters Rappen, auf Wunsch auch mit Boßelgeschirr.

One-Way-Tour:
Sie wollen eine Tour von A nach B unternehmen, z.B. um beim Schrapper einzukehren oder den Weg zur Sommernachtsfete mal anders zurückzulegen… Kein Problem, Sie können das Tretfloß auch oneway nutzen. Um die Überführung zu Ihrem Startort bzw. von Ihrem Ziel zurück zum Heimathafen kümmern wir uns.

Startpunkt(e):

Der Liegeplatz des Tretfloßes „Driewgoud“ ist im Sportboothafen Strücklingen, direkt an der Paddel- und Pedalstation. Das wird in den meisten Fällen auch der Ausgangspunkt ihrer Tour sein. Bei Kombi- und One-Way-Touren kann es natürlich (je nach Tide oder) auch das Ziel sein.
Natürlich ist es auch möglich, Touren von anderen Orten und zu anderen Orten zu unternehmen. So ist z.B. eine Tour von Potshausen nach Rhauderfehn oder Ostrhauderfehn, von Elisabethfehn nach Barßel, oder eine Tidentour auf der Söste möglich.

Mehrtages-Tour:

Wer es richtig auskosten will, unternimmt eine mehrtägige Wanderung mit der Driewgoud. 4-6 Personen können an Bord übernachten. Für größere Gruppen brauchen Sie einen geeigneten Liegeplatz in einem Sportboothafen und eine Unterkunft. So eine Tour bedarf einer gründlichen Planung, die dann auch eingehalten werden muß, bitte genau mit uns absprechen.


Kontakt:
Paddel- und Pedalstation Strücklingen
Peter Herrmann
0160-90 900 104
www.driewgoud.de
driewgoud@pp13.de

 


floss3Mehrzweckfloß „Bambus“

Länge: 10,00m
Breite: 3,00m
Für max. 25 Personen
Motor: 25 PS Außenborder mit Lenkrad , Geschwindigkeit etwa 5 bis 7 kmh
Ausstattung: Anker, Fender, auf Wunsch Bierzeltgarnituren und Pavillon, Grill, Rettungswesten
Ideal für große Gruppen, oder als Event Plattform !!
Auch mit Skipper buchbar

 


Kontakt:
Droste Wassersport
Tanger Hauptstr. 43
26689 Apen-Tange
Telefon 04499-919271
www.droste-wassersport.de